Sprachauswahl


Navigation


Inhalt


LEADER ist die Zusammenfassung der Anfangsbuchstaben von:
Liason Entre Actions de Developpment de l´Economie Rurale
und bedeutet auf Deutsch:
Verbindung zwischen Aktionen zur Entwicklung der ländlichen Wirtschaft

Das Amt Gadebusch arbeitet gemeinsam mit anderen Vertretern der Schaalseeregion in der Lokalen LEADER Aktionsgruppe Mecklenburger Schaalseeregion – Biosphärenreservatsregion mit.

Über das LEADER-Programm werden in Europa seit 1991 modellhaft innovative Aktionen im ländlichen Raum gefördert. Ziel der Förderung ist die Unterstützung einer eigenständigen und nachhaltigen Regionalentwicklung.


1283943319_14767_14049.jpg

In der Förderperiode 2007 - 2013 wird LEADER als querschnittsorientierter Schwerpunkt 4 in den Europäischen Landwirtschaftsfonds für die Entwicklung des ländlichen Raums (kurz ELER) integriert.

Partner aus unterschiedlichen sozialökonomischen Bereichen der Region haben sich zu einer Lokalen Aktionsgruppe (LAG) zusammengeschlossen.
Die LAG hat eine gebietsbezogene lokale Entwicklungsstrategie (GLES) erarbeitet, womit die Region wirtschaftlich vorangebracht werden soll.

Die Lokale Aktionsgruppe Mecklenburger Schaalseeregion entscheidet mit 15 stimmberechtigten Mitgliedern, welche Projekte mit einem Gesamtbudget von ca. 3,4 Mio. € in dieser Förderperiode unterstützt werden sollen.


Projektbeispiele für den Amtsbereich Gadebusch finden Sie nachfolgend als Download.

1283952392_26771_17542.pdf Mein Download [1283952392_26771_17542.pdf / 119,81 kB ]

KONTAKT:                                          

LEADER – Geschäftsstelle
Regionalmanagement LAG Mecklenburger Schaalseeregion
Freiheitsplatz 1
19217 Rehna

038872/ 929 16
regionalentwicklung@rehna.de
www.LEADER-Schaalsee.de

Link:   http://www.LEADER-Schaalsee.de


Zusatzinformationen