Sprachauswahl


Navigation


Inhalt

1299828363_8148_87996.jpg
Blick vom Burgsee

Information zum Verbrennen von planzlichen Abfällen in Gadebusch und den Gemeinden und Informationen über Brennstoffe für offene Feuer wie Osterfeuer

Meldung vom: 04. Oktober 2017

1507099698_11221_43384.jpg


Das Amt Gadebusch weist auf die Allgemeinverfügung zum Schutz vor Rauch- und Geruchsbelästigungen durch die Verbrennung von pflanzlichen Abfällen vom 29.09.2015 hin.

Der Geltungsbereich umfasst das Stadtgebiet Gadebusch, begrent durch die Ortstafeln "Gadebusch" bzw. "Stadt Gadebusch".

In den Gemeinden gilt die Landesverordnung über die Entsorgung pflanzlicher Abfälle außerhalb von Abfallentsorgungsanlagen vom 18. Juni 2001.

Weitere Informationen unter folgendem Link bzw. als Download:
http://https://www.nordwestmecklenburg.de/de/verbrennen_von_gartenabfaellen/verb

1508405199_21719_76357.pdf Mein Download [1508405199_21719_76357.pdf / 664,42 kB ]


Zurück


Zusatzinformationen